Ton und Süsskartoffel Burger

für 4 Personen: 1 Mittelgrosse Süsskartoffel (ca. 300g) gewürfelt 3x155g Ton im Wasser, abgetropft 2 Eier 25g Paniermehl 1 Zwiebel, gehackt 1 Knoblauchzehe, gepresst 1 EL Petersilie, gehackt Salz und Pfeffer Die Süsskartoffen 7-8 Minuten in gesalzenem Wasser kochen. Ableeren und unter kaltem Wasser abkühlen. In eine grosse Schüssel geben. Mit dem Stampfer oder einer Gabel die Kartoffen zu Brei […]

Weiterlesen

Bratkartoffeln mit geräuchertem Forellenfilet

600 g Kartoffeln 1 Zwiebeln, in Streifen 500 g Forellenfilets, geräuchert 20 g Butter Pfeffer aus der Mühle Muskatnuss Salz Kartoffeln vorkochen mit Schale. In Scheiben schneiden. Mit der Zwiebel im Butter schön anbraten. Nicht zuviel wenden. Mit Pfeffer, Muskat und Salz abschmecken. Forellenfilets in mundgerechte Stücke schneiden und erst vor dem Servieren unter die Kartoffeln mischen. Nicht braten!!!

Weiterlesen

Thunfisch- Crevetten Burger

2 Büchsen Thunfisch im Wasser 100 g TK Crevetten 1 kleine Zwiebel, gehackt 2 Knoblauchzehen, gehackt 2 Scheiben Toastbrot 1 Ei 1/2 EL Senf Salz Pfeffer, Paprika Thunfisch abtropfen lassen. Crevetten halb auftauen (geht besser zum schneiden) und in kleine Scheiben schneiden. Dann fertig auftauen. Toast in Wasser einweichen. Thunfisch in eine Schüssel geben und grob zerkleinern. Restliche Zutaten beigeben […]

Weiterlesen

Seelachs Bordelaise

2 Lauchzwiebeln, in feinen Ringen 3 EL Estragon, getrocknet 140 g Butter, weiche 100 g Paniermehl 800 g Fischfilets (Seelachsfilet), tiefgekühlt (entspricht 2 Packungen) Salz und Pfeffer, frisch gemahlener Fett, für die Form Eine flache, rechteckige Form einfetten, den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die aufgetauten Seelachsfilets in die Form legen. Die weiche Butter schaumig rühren, die gehackten Zwiebeln und […]

Weiterlesen

Pasta mit Lachs exotisch

250 g Nudeln 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Rapsöl 200 ml Fischfond 200 ml Kokosmilch 1 Zitronengrasstängel 400 g Lachs 300 g tiefgefrorenen Blattspinat 1 Handvoll Basilikum 200 g gewürfelte Mango 1/4 TL rosa Pfeffer Blattspinat auftauen lassen und ausdrücken. Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden und in Rapsöl glasig dünsten. Fischfond und Kokosmilch zugeben und […]

Weiterlesen

Pangasius Knusperli im Backteig

Pangasius für vier Personen 125g Mehl 100 ml Weisswein 2 EL Öl 2 Eigelb 2 Eiweiss 1 TL gehackten Thymian 1 TL Petersilie 1 TL Schnittlauchröllchen Salz und Pfeffer und Zitronensaft Mehl mit Weisswein, Öl und 2 Eigelb glattrühren. Thymian, Petersilie und Schnittlauchröllchen darunterrühren. 2 Eiweiss mit etwas Salz steifschlagen und unter den Teig heben. Pangasiusfilet quer in ca. 2 […]

Weiterlesen

Lachsfilet auf knackigem Gemüsebett

4 Personen: 4 Lachsfilet 2 bis 3 grosse Karotten 1 bis 2 Zucchetti 1 rote Peperoni 1 Zwiebel, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 1 Saft einer Zitrone Salz und Pfeffer Gemüse in Würfel schneiden. Karottenwürfel vorkochen. Gemüse in einer Bratpfanne mit Butter leicht anbraten bis die Stücke gar sind. Eventuell noch etwas Flüssigkeit beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken […]

Weiterlesen

Lachsbrötchen (Sandwich)

1 Maisfladenbrot 300 g Rauchlachs, geschnitten (Brötlilachs) 150 g Butter 50 g Kräuterbutter (Lieblings Marke) 1 Zwiebel, in dünne Scheiben Maisbrot selber herstellen oder kaufen. (Rezept siehe hier) Butter und Kräuterbutter mischen und das halbierte Brot innen oben und unten bestreichen. Mit Lachs belegen und darauf die Zwiebelringe verteilen. Im Kühlschrank kaltstellen bis kurz vor dem servieren.

Weiterlesen
1 2 3 4