Schweinsfleisch-Rotwein-Eintopf

Ein köstliches mittelalterliches Eintopfgericht mit Fleisch das zu jedem Fest passt. Weil das Rezept ja aus dem Mittelalter stammt, werden keine “heutigen” Zutaten verwendet. Schweinsfleisch-Rotwein-Eintopf Vorbereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit: 40 Minuten Gesamtzeit: 55 Minuten Kategorie: Eintöpfe Cuisine: Mittelalter Zutaten Die Mandelmilch 15 g gemahlene Mandeln 1 / 2 Teelöffel klarer Honig 250 ml heisses Wasser Der Eintopf 1 kg Schweinsfleisch […]

Weiterlesen

Weisskohl-Stew

Abgeändertes Irish Stew. Das Irish Stew wird traditionell mit Schaffleisch zubereitet. Mein Rezept basiert auf Schweinefleisch. Schmeckt genau so gut und für Leute die kein Schaf essen eine gute Alternative. Weisskohl-Stew Vorbereitungszeit: 15 Minuten Kochzeit: 50 Minuten Gesamtzeit: 1 Stunde, 5 Minuten Kategorie: Hauptspeise Cuisine: Schweiz Zutaten 400 g Schweine Ragout 750 g frischen Weisskohl 250 g Gemüsezwiebeln 3 TL […]

Weiterlesen

Gersten Risotto aus dem Dutch Oven

Dieses Gerstenrisotto ist köstlich. Ich habe es schon “normal” gekocht und jetzt habe ich es im Dutch Oven probiert. Es ist super gelungen. Es eignet sich sehr gut als Beilage zu Steak oder Rostbraten oder leichtes Hauptgericht. Gersten Risotto aus dem Dutch Oven Vorbereitungszeit: 5 Minuten Kochzeit: 1 Stunde, 10 Minuten Gesamtzeit: 1 Stunde, 10 Minuten Kategorie: Eintopf Cuisine: Schweiz Zutaten 3 […]

Weiterlesen

Geschmorte „Short Ribs“ mit Rotweinsauce

Heute wird’s sehr warm also bei Zeiten etwas ausdenken damit ich nicht in der warmen Zeit in der Küche stehen muss. Etwas das lange kocht und bei nicht all zu grosser Hitze. Etwas geschmortes oder gebratenes. Ich hab mich für ein Schweine Brustspitz entschieden und den wie “Short Ribs” gekocht. Nur nicht so lange denn  “Short Ribs” sind meistens vom […]

Weiterlesen

Rindsvoressen mit Äpfel

Schmorgerichte lieben wir besonders. Man kann alles in einen Topf schmeissen, es ganz ruhig ein paar Stunden schmoren lassen und braucht nur eine Pfanne dafür. Die Gerichte schmecken fantastisch. Sie können erst noch aufgewärmt serviert werden, denn am anderen Tag sind sie noch besser. Harmonisch verbinden sich in diesem Gericht die verschiedenen Geschmacksrichtungen des Fleisches, der Früchte und der Kräuter. Rindsvoressen mit […]

Weiterlesen

Noch ein Dutch Oven Brot mit Speck und Zwiebeln

Und wieder ein Dutch Oven Brot. Dieses mal mit Speck und Zwiebeln. Wenn man auf den Geschmack gekommen ist macht man es immer wieder. Vor allem der Geschmack des Brotes in der Gusseisenpfanne ist einzigartig und wir lieben diesen Geschmack.     Noch ein Dutch Oven Brot Vorbereitungszeit: 10 Minuten Kochzeit: 1 Stunde Kategorie: Backen Cuisine: Schweiz 1 Zutaten 750 g […]

Weiterlesen

Rassiges, geschmortes Poulet (Pollo alla cacciatora)

Poulet: 2EL Weissmehl ¼TL Cayennepfeffer 1TL Salz 1 kg Poulet-Unterschenkel 1EL Olivenöl 1 Zwiebel, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, gepresst 1 roter Peperoncino, entkernt, fein gehackt 1dl Rotwein Schmoren: 1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g) 1dl Hühnerbouillon 80g schwarze Oliven 1 Büchse Champignons 1 Lorbeerblatt 1TL Zucker ½TL Salz wenig Pfeffer // Mehl, Cayennepfeffer und Salz mischen, Pouletstücke darin wenden. […]

Weiterlesen

Classic Coq Au Vin im Schmortopf

1 EL Olivenöl 120 g Pancetta oder Speck Speckwürfel 8-10 Hähnchenschenkel 1 grosse Zwiebel 2 mittelgrosse Karotten 1-2 Knoblauch (gehackt) 125 ml Brandy oder Whisky 350 ml Rotwein (Ihre Wahl) 250 ml Hühnerbrühe Thymian 1 EL Butter 1½ EL Maisstärke 250 g Pilze Salz und Pfeffer zum abschmecken // Ofen auf 120°C vorheizen. Einen Esslöffel Olivenöl in einem grossen Schmortopf […]

Weiterlesen

Country Chicken im Schmortopf

4 EL Mehl gewürzt mit Salz und Pfeffer. 8 Hühnchenstücke (Beine und Oberschenkel) 2 EL Butter 2 EL Olivenöl 100 g Speckwürfel 1 Zwiebel, geschält und in Scheiben geschnitten 2 Knoblauch, geschält und gewürfelt 3 Karotten, geschält und in Scheiben geschnitten 150g Champignons, grob gehackt 400g Dose gewürfelte Tomaten 250 ml Hühnerbrühe ½ Tasse gehackte italienische Petersilie plus extra zu […]

Weiterlesen

Schnelles Weißbrot

500g Mehl 550 1 Würfel Hefe frisch 1 Teelöffel Zucker 1,5 Teelöffel Salz 100 ml Milch 200 ml Wasser, ungefähr, kommt auf das Mehl an. Hefe in einer kleinen Schüssel mit dem Zucker verflüssigen. Mehl in eine Schüssel geben, Salz, die flüssige Hefe, die Milch und das Wasser zugeben. Alles zu einem geschmeidigen Teig, der nicht klebt verarbeiten. An einem […]

Weiterlesen
1 2