Menu

Gersten Risotto aus dem Dutch Oven

0 Comment


Dieses Gerstenrisotto ist köstlich. Ich habe es schon “normal” gekocht und jetzt habe ich es im Dutch Oven probiert. Es ist super gelungen. Es eignet sich sehr gut als Beilage zu Steak oder Rostbraten oder leichtes Hauptgericht.

Gersten Risotto aus dem Dutch Oven

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde, 10 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 15 Minuten

Eintopf

Schweiz

Portionen: 6

Zutaten

  • 3 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Champignons
  • 1 Tasse Perlgerste
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 1 Handvoll frische Petersilie (optional)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den Knoblauch zerkleinern und zusammen mit der Butter in den Topf geben. Bei mittlerer Hitze 1-2 Minuten auf dem Herd anbraten oder bis der Knoblauch weich geworden ist.
  2. Währenddessen die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Geben Sie die in Scheiben geschnittenen Pilze in den Dutch Oven und kochen Sie weiter, bis die Pilze weich geworden sind und eine dunkle Farbe haben.
  3. Gerste, Gemüsebrühe und Thymian in den Schmortopf geben. Gut mischen, legen Sie den Deckel auf und schieben Sie den Schmortopf in den vorgeheizten Ofen.
  4. Kochen Sie etwa eine Stunde.
  5. Rühren Sie die Gerste nach einer Stunde um. Eine Handvoll frische Petersilie grob hacken und vor dem Servieren in die Gerste einrühren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo