Ossobuco im Bratschlauch mit Brezenknödel

Heute gab es wieder ein easy Menu. Etwas Vorbereitung und alles andere erledigt sich von alleine. Ossobuco im Bratschlauch mit Brezenknödel Zutaten Ossobuco 4 Kalbshaxen Scheiben, ca. 1 Kg (oder Schweinshaxen) Salz, Pfeffer 6 Tomaten, ca. 300 gr. 2 Karotten, ca. 200 gr. 2 Lauchstangen 150 gr. Sellerie 2 Knoblauchzehe 1 Bund Thymian etwa 60 cm Bratschlauch Brezenknödel 4 Stk […]

Weiterlesen

Klassisches Cordon bleu

Das Cordon bleu ist ein mit Käse und Schinken gefülltes, paniertes Plätzli. Ein einziges Rezept dazu gibt es nicht, die klassische Variante verlangt Kalbfleisch. Klassisches Cordon bleu Vorbereitungszeit: 20 Minuten Kochzeit: 10 Minuten Gesamtzeit: 30 Minuten Kategorie: Hauptspeise Cuisine: Schweiz 4 Zutaten 4 Plätzli à ca. 125 g, Kalbsfleisch, vom Metzger zum Füllen schneiden und flach klopfen lassen 1 TL […]

Weiterlesen

Glasierte Kalbskoteletts mit Speck und Kartoffelbrei

Dieses mal habe ich zwei Kalbskoteletts vergünstigt erhalten. Nach etwas Hirnakrobatik habe ich mich für die glasierte Version entschieden. Glasierte Kalbskoteletts mit Speck und Kartoffel Brei das passt doch perfekt zusammen. 1 Zwiebel, fein gehackt 3 EL Butter 500 g Kartoffeln 2 Kalbskoteletts Salz und Pfeffer Piment oder scharfer Paprika Olivenöl 8 Stück Speck, in Stäbchen geschnitten 2 EL brauner […]

Weiterlesen

Zürcher Geschnetzeltes (Original Rezept)

Das soll das “Original Rezept” für “Züri-Gschnätzlets” sein. Ich habe heute 500 g Kalbsfleisch 50% erwischt und mir gedacht, man(n) könnte doch….. Wir essen normal kein Kalbsfleisch aber wenn man schon die Gelegenheit hat. Die “Kalbsnierli” habe ich weggelassen. Sie sind sehr schwer zu finden. Auch die Zubereitung für so ein altes Rezept ist interessant. Die haben das Fleisch damals schon Niedergegart […]

Weiterlesen