Schweinsragout in Senf-Sauce

Lieben Sie Geschmortes und Eintöpfe? Dann werden Sie vom Schweinsragout in Senf-Sauce mit Tomaten, Karotten und Kartoffeln begeistert sein. Ein Rezept für 6 Portionen. Schweinsragout mit Dörrtomaten ist auch für mich etwas neues aber es schmeckt sehr lecker.

Schweinsragout in Senf-Sauce

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde, 30 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 50 Minuten

Kategorie: Eintöpfe / Ganze Menu, Schmortopf (Dutch Oven), Schweinefleisch

Cuisine: Schweiz

6 Personen

Schweinsragout in Senf-Sauce

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 400 g Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 100 g getrocknete Tomaten, in Streifen geschnitten
  • 800 g Schweinsragout
  • Bratbutter
  • 3.0 dl Apfelwein
  • 2 EL grobkörniger Senf
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 grosse Zwiebeln, grob geschnitten
  • 1 TL Honig
  • 1 - 2 TL Salz
  • weisser Pfeffer
  • 40 g Butter, weich
  • 1 EL Mehl

Anleitung

  1. Ragout in Bratbutter portionenweise rundum gut anbraten, herausnehmen. Alles in die Pfanne zurückgeben. Apfelwein, Senf, Lorbeerblatt, Zwiebeln und Honig beigeben, würzen.
  2. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde kochen.
  3. Jetzt die Kartoffeln und Karotten sowie die Tomaten dazu geben. Weitere 30 Minuten Kochen lassen.
  4. Butter und Mehl verrühren. Portionenweise unter Rühren in die Sauce geben und aufkochen, abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.