Menu

Geschmorte „Short Ribs“ mit Rotweinsauce

0 Comment


Heute wird’s sehr warm also bei Zeiten etwas ausdenken damit ich nicht in der warmen Zeit in der Küche stehen muss. Etwas das lange kocht und bei nicht all zu grosser Hitze. Etwas geschmortes oder gebratenes. Ich hab mich für ein Schweine Brustspitz entschieden und den wie “Short Ribs” gekocht. Nur nicht so lange denn  “Short Ribs” sind meistens vom Rind.

Geschmorte „Short Ribs“ mit Rotweinsauce

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 60 Minuten

Gesamtzeit: 75 Minuten

Schweinefleisch

Amerikanisch

Portionen: 4

Zutaten

  • 500-600 g Brustspitz
  • Season-All Gewürz oder Fleischgewürz
  • Oel zum anbraten
  • 1 EL Butter
  • 1 grosse Zwiebel, gewürfelt
  • 100 g Speckwürfel
  • 4 Knoblauch, zerdrückt
  • 1 grüne Peperoni, grob gewürfelt
  • 3-4 Karotten, in Scheiben
  • 2 Lorbeer
  • 2 Nelken
  • 200 ml Rotwein
  • 200 ml Fleischbrühe
  • 2 TL Maisstärke in etwas Rotwein

Zubereitung

  1. Den Brustspitz in Knochenbreite Stücke schneiden, gut würzen und im Oel gut anbraten.
  2. Zwiebel und Speckwürfel in der Butter anschwitzen. Knoblauch dazu geben und kurz mit braten.
  3. Wein und Brühe dazu leeren. Hitze reduzieren.
  4. Fleisch, Gemüse und Gewürze dazu geben.
  5. Pfanne zudecken und bei kleiner Hitze etwa eine Stunde kochen.
  6. Vor dem Servieren noch die Maisstärke einrühren und kurz einkochen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo