page contents
Menu

Weisskohl-Stew

0 Comment


Abgeändertes Irish Stew. Das Irish Stew wird traditionell mit Schaffleisch zubereitet. Mein Rezept basiert auf Schweinefleisch. Schmeckt genau so gut und für Leute die kein Schaf essen eine gute Alternative.

Weisskohl-Stew

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 50 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 5 Minuten

Hauptspeise

Schweiz

Weisskohl-Stew

Zutaten

  • 400 g Schweine Ragout
  • 750 g frischen Weisskohl
  • 250 g Gemüsezwiebeln
  • 3 TL Hühner Kraftbouillon
  • 3 TL Thymian (gehackt, frisch oder getrocknet)
  • 500 g Kartoffeln

Zubereitung

  1. Das Fleisch in kleinere Würfel schneiden. Weisskohl putzen, äussere Blätter entfernen und den Kohl vierteln. Den Strunk herausschneiden und den Weisskohl in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden.
  2. Fleisch im Fett rundherum anbraten.
  3. Zwiebel und Weisskohl zugeben. 3/4 l (750 ml) Wasser zugiessen, aufkochen, Hühner Kraftbouillon und Thymian einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen.
  4. Inzwischen Kartoffeln schälen und davon 2 beiseitelegen. Restliche Kartoffeln würfeln, zum Eintopf geben und weitere 20 Minuten garen.
  5. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die beiden beiseite gelegten Kartoffeln auf einer groben Reibe als Bindung direkt in den Eintopf reiben und weitere 10 Minuten garen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo