Tintenfischtinte-Nudeln: ein venezianische Rezept

Wer noch nie Tintenfischtinten-Nudeln probiert hat, muss das unbedingt nachholen: Es fehlt ein grosser Klassiker der italienischen und vor allem der venezianischen Küche. Die Region Venetien nutzt all das, was die Küste zu bieten hat, um sie mit anderen frischen und regionalen Zutaten in traditionellen italienischen Gerichten zu kombinieren.

Tintenfischtinte-Nudeln: ein venezianische Rezept

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Kategorie: Fisch und Meerestiere, Pasta

Cuisine: Italienisch

4 Personen

Tintenfischtinte-Nudeln: ein venezianische Rezept

Zutaten

  • 230 g Spaghetti
  • 400 g Meeresfrüchte-Cocktail
  • 4dl Wasser,
  • 1 Prise Salz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Pfefferkörner
  • 1 dl Weisswein
  • 1 Esslöffel Zitronenschale
  • 1 gehackte Schalotte
  • 5 gehackte Knoblauchzehen
  • 9 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel Weissmehl
  • 4 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 480 ml Rahm
  • 1 Teelöffel Chili-Flocken
  • 3 Esslöffel gehackte Petersilie
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Anleitung

  1. Einen Sud aus 4dl Wasser, 1 Prise Salz, 1 Lorbeerblatt, 2 Pfefferkörner und 1 dl Weisswein aufkochen. Den tiefgekühlten Meeresfrüchtecocktail dazu geben, nochmals kurz aufkochen und dann ca. 10 Min. auf kleiner Stufe ziehen lassen.
  2. In einem grossen Topf das Wasser zum Kochen bringen, die Tintenfischtinten-Nudeln eintauchen und nach den Anweisungen auf der Packung kochen, dann abtropfen lassen.
  3. Fügen Sie drei Esslöffel Butter hinzu und mischen Sie es mit den Nudeln, solange es noch heiss ist.
  4. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und weitere vier Esslöffel Butter schmelzen.
  5. Fügen Sie den Meeresfrüchtecocktail hinzu, indem Sie sie auf jeder Seite 2-3 Minuten lang kochen und dann beiseite stellen.
  6. Restliche Butter, Knoblauch und Schalotte in die Pfanne geben und 2-3 Minuten braten. Dann mischen Sie das Mehl dazu, bis die Mischung cremig wird.
  7. Giessen Sie den Weisswein in die Pfanne und warten Sie, bis er verdunstet ist.
  8. Fügen Sie dann die Zitronenschale, den Rahm, das Salz, den Pfeffer, den Parmesan, die Petersilie und die Paprikaflocken hinzu.
  9. Fügen Sie die zuvor gekochten Meeresfrüchte hinzu und mischen Sie alles zusammen. 3-4 Minuten kochen lassen, dabei gelegentlich wenden, damit alles cremig bleibt.
  10. Zum Schluss die Spaghetti mit Tintenfischtinte hinzufügen und die Portionen gleichmässig auf die Meeresfrüchte verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.