Schweinefleisch und schwarzen Bohnen Mexikanische Art (Slowcooker)

250 g schwarzen Bohnen, gekocht 500 g Schweinefleisch – schneiden in 1cm -Würfel 1 TL Chilipulver 1 TL gemahlener Koriander 2 TL Salz 1 Zwiebel, gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 500 g gewürfelte Tomaten 4 dl Wasser Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Frischer Koriander Blätter Bohnen in den Crockpot legen. Mischen Sie das Schweinefleisch mit Chili-Pulver, Koriander und Salz. Zwiebel und […]

Weiterlesen

Rindsgulasch (Slowcooker)

800g Rindsragout 1 grosse Zwiebel 2 Lorbeerblätter 2 Nelken 4 dl Bratensauce Gewürze: Senf, Paprika, Pfeffer, Knoblauchpulver, Rosmarin, Koriander, Origano, Kümmelpulver Zwiebel in Streifen schneiden und in den Crocky legen. Das Fleisch oben drauf. Trockengewürze mörsern und mit Senf mischen. Mischung auf das Fleisch geben und gut marinieren. 4 dl Bratensauce dazu geben. Garen 5 bis 6 Std. auf High

Weiterlesen

Rindfleisch Burgunder Art (Slowcooker)

4 Pfund mageres Rindfleisch – gewürfelt 2.5 dl Rotwein (Burgunder) 75 g Öl 1 TL Thymian 1 TL schwarzer Pfeffer 8 Scheiben Speck – gewürfelt 2 Knoblauchzehen – zerquetscht 1 Zwiebel – gewürfelt 1 Pfund Champignons – in Scheiben geschnitten 50 g Mehl Marinieren Sie das Rindfleisch in Wein, Olivenöl, Thymian, Pfeffer rund vier Stunden bei Raumtemperatur oder über Nacht […]

Weiterlesen

Pörkölt – Ungarisches Gulasch (Slowcooker)

500 g Rindfleisch 100 g Schweinefleisch 3 große Zwiebel(n), ca. 700 – 1000 g 2 Paprikaschote(n), rote 50 g Speck, durchwachsen, klein gewürfelt 1 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt ½ TL Kümmel Salz und Pfeffer Paprikapulver, rosenscharf 3 EL Schweineschmalz oder Öl 200 g Crème fraîche oder Schmand 1 Bund Petersilie, fein gehackt ½ Liter Wasser, heißes oder Brühe 1 Lorbeerblatt 2 […]

Weiterlesen

Original Risotto aus dem Slow Cooker

250g Risottoreis z.B. „S.Andreas“ 1 Zwiebel (gehackt) 5 dl Gemüse- oder Fleischbrühe 60g Butter 100g geriebener Käse Zwiebel mit Butter in der Bratpfanne glasig dünsten, dann den Reis zugeben. 2 bis 3 Minuten mitdünsten. Mit etwas Brühe ablöschen und in den Slowcooker leeren. Achtung Temperaturunterschied beachten!! Eventuell den Einsatz mit heissem Wasser vorwärmen. Den Rest der Brühe dazu geben und […]

Weiterlesen

Gerolltes Fischli (Falsches Filet Slowcooker)

1 Falsches Filet ca 500g 200g gekochter Schinken 200g Kochspeck geschnitten 1 grosse Zwiebel 2 Lorbeerblätter Nelkenpulver 5dl Bratensauce Falsches Filet 1,5 Std in den Tiefkühler oder wenn gefroren nicht ganz auftauen es geht dann besser zum schneiden. Das Filet der länge nach in ein Quadrat formen. Längs ca 1cm dick nach unten bis 1cm vor dem Schneidebrett schneiden, 90° […]

Weiterlesen

Fleischvögel (Rindsrouladen Slowcooker)

4 Rindshuftschnitzel (ca. 75 g) 120 g gemischtes Hackfleisch 60 g Frühstücksspeck Öl, Butterschmalz oder Margarine frisch gemahlener Pfeffer Salz eine rote Peperoni eine grosse Zwiebel 2 Lorbeerblätter 2 Nelken 2 dl Rotwein 4 dl Bratensauce Rindshuftschnitzel in einem Plastikbeutel oder Klarsichtfolie vorsichtig flachklopfen. Den Speck von eventuellen Knorpelresten befreien und auf die Schnitzel legen. Das Hackfleisch würzen und auf […]

Weiterlesen
1 2 3 4