Menu

Tortellini-Lauch-Auflauf

0 Comment


Gemüse, Pasta und Fleisch alles in einem schönen Auflauf. Eine Form, ein Ofen und alle Zutaten mischen, warten und geniessen, Das ideale Essen für gestresste Tage. Wir lieben Eintöpfe, Aufläufe und Gratins. Einfach herzustellen und sehr lecker. Schnell kann man nicht sagen denn Eintöpfe können schon über mehrere Stunden kochen.

 

Tortellini-Lauch-Auflauf

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

Auflauf / Gratin

Schweiz

Portionen: 4

Zutaten

  • 250 g Tortellini con carne
  • 700 g Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 El Olivenöl
  • 150 ml Weißwein
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise bunter Pfeffer
  • 250 g Rahm
  • 3 Eigelb (M)
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung

  1. Tortellini nach Packungsanleitung zubereiten.
  2. Lauch putzen, längs halbieren, gründlich waschen und in feine Streifen schneiden.
  3. Knoblauchzehe abziehen, fein würfeln, mit den Lauchstreifen im Olivenöl anschwitzen, Weißwein angießen, ca. 5 Min. dünsten und mit Salz, Pfeffer würzen.
  4. Rahm mit Eigelb verquirlen, mit frisch geriebener Muskatnuss, Salz, Pfeffer würzen.
  5. Tortellini mit Lauch mischen, in eine flache Auflaufform geben, mit Rahmmasse übergiessen und im 200 Grad heissen Backofen ca. 15 Min. backen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo