page contents
Menu

Kartoffel-Schweinefleisch-Chili

0 Comment


Kartoffeln sind meistens mehr als nur Beilage. Bei diesem Chili sind sie gleichwertig wie Fleisch und durch die Gewürze die sie während des Kochens aufsaugen, geschmacklich fast gleich wie das Fleisch.

Kartoffel-Schweinefleisch-Chili

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Eintopf

TexMex

Kartoffel-Schweinefleisch-Chili

Zutaten

  • 500g mittelgrosse Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 EL Öl
  • 500g gewürfeltes Schweinefleisch
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 410g Dose Kidneybohnen, abgelassen und gespült
  • 3-4 dl Fleischbrühe
  • 2 EL Tomatenpurée
  • 1 Dose Tomaten, gewürfelt
  • Mexikanische Chili Gewürzmischung

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie das Öl in einem grossen Topf und braten Sie das Schweinefleisch und die Peperoni für 5 Minuten.
  2. Fügen Sie die Kartoffeln, Kidneybohnen und Chili con Carne Gewürz hinzu. Leere die Tomaten in die Pfanne, wasche die Büchse mit etwas Wasser aus und gib es in die Pfanne.
  3. Leere die Fleischbrühe dazu und rühre das Tomatenpurée ein.
  4. Zum Kochen bringen, zudecken und 25 Minuten köcheln lassen oder bis Kartoffeln und Schweinefleisch gar sind. Sofort servieren.

Für Vegetarier ersetzen Sie das Schweinefleisch mit einer Fleischalternative wie gewürfeltem Quorn und fügen Sie es für die letzten 5 Minuten der Pfanne hinzu. Dieses Gericht ist zum Einfrieren geeignet, einfach auftauen und kochen bis es heiß ist.

Dieses Gericht ist zum Einfrieren geeignet, einfach auftauen und kochen bis es heiß ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo