Menu

Vollkorn-Quiche mit Chorizo und Lauch

0 Comment


Ihr wollt Energie aus der Fettverbrennung gewinnen? Dann ist dieses Rezept mit wenigen Kohlenhydraten genau das Richtige für euch.

Vollkorn-Quiche mit Chorizo und Lauch

Vollkorn-Quiche mit Chorizo und Lauch

Zutaten

  • Zutaten für ca. 8 Portionen
  • Springform (26 cm)
    Für den Teig:
  • 175 g Vollkornweizenmehl
  • 125 g Magerquark
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Milch
  • Salz
  • Mehl (zum Verarbeiten)
  • Butter zum Einfetten für die Form
  • 400 g getrocknete Linsen oder getrocknete Erbsen (zum Blindbacken)
    Für die Füllung:
  • 1 Stange Lauch
  • 1 grosse Gemüsezwiebel
  • 300 g Chorizo (spanische Wurst)
  • 100 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 400 ml Creme fraiche
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ TL Paprikapulver edelsüss
  • 100 g geriebener Käse

Zubereitung

  1. Mehl, Quark, Öl, Milch und Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und etwa 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  3. Für das Blindbacken eine Springform mit etwas Butter einfetten, den Teig ausrollen und vorsichtig in die Form drücken. Den Teigboden in der Form mit einer Gabel mehrmals einstechen. Danach den Teigboden mit etwas Backpapier vorsichtig auslegen und mit den getrockneten Linsen (oder Erbsen) im Backofen bei 180 °C etwa 10 Minuten vorbacken. Die Form aus dem Ofen nehmen und die Linsen (oder Erbsen) vorsichtig vom Backpapier entfernen. Den Boden weitere 5 Minuten backen.
  4. In der Zwischenzeit den Lauch putzen und waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Oliven in kleine Stückchen hacken. Die Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Chorizo in kleine Würfel schneiden.
  5. Nun die Gemüsezwiebel-Scheiben zusammen mit den Chorizo-Würfeln anbraten, bis die Zwiebel glasig-goldbraun wird.
  6. Creme fraiche, Eier, Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit dem Handrührgerät gut vermischen.
  7. Die Lauch-Scheiben, die gehackten Oliven und die angebratene Chorizo mit der Zwiebel in der Springform auf dem vor gebackenen Quiche-Boden verteilen. Die Creme fraiche-Eier-Mischung vorsichtig darüber giessen und den geriebenen Käse darauf verteilen. Alles im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft für ca. 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo