Menu

Hühnchen Biryani

0 Comment


Chicken Biryani ist ein Reisgericht aus Basmati und Hähnchen. Biryani wird oftmals zu besonderen Anlässen zubereitet.

Hühnchen Biryani

Hühnchen Biryani

Zutaten

  • Zutaten für 4:
  • 800g Hähnchenbrust
  • 2-3 Chilischoten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 g Basmati-Reis
  • 1 EL Butter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Gewürznelken
  • 4 Kardamomkapseln
  • 1 Zimtstange
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 Zucchini
  • 3 kleine Karotten
  • 625 ml Hühnerbrühe
  • 80 g gehäutete Mandeln
  • Salz, Koriander zum Servieren

Zubereitung

  1. Hähnchen würfeln, Chilischoten entkernen und fein würfeln; Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken; Reis waschen.
  2. Butter in einem hohen Topf zerlassen. Zwiebeln, Knoblauch, Chili, Lorbeer, Nelken, zerdrückten Kardamom und die Zimtstange hineingeben und einige Minuten anschwitzen, dann Kurkuma zugeben und kurz andünsten. Dann das Hähnchen und Gemüse zugeben und unter Rühren ca. 10 Min braten.
  3. Reis zufügen, mit der Brühe aufgiessen und den Deckel auflegen, kurz aufkochen und dann bei geringer Hitze quellen lassen. Das dauert ca 10-15 Minuten. Kurz vor dem Ende die Mandeln zugeben.
  4. Das Biryani salzen und mit Koriander bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo