page contents
Menu

Spargel Roulade

0 Comment


Die Spargelsaison ist im vollen Gange und du suchst noch Ideen für Rezepte? Der Schinken-Spargelstrudel mit Blätterteig ist blitzschnell gemacht!

Spargel Roulade

Vorbereitungszeit: 25 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde

Portionen: 4

Spargel Roulade

Zutaten

  • 130g gekochter Schinken,
  • 5 Eier,
  • 3 EL Senf,
  • 1 Bund Schnittlauch,
  • 1 rechteckiger Blätterteig aus dem Kühlregal,
  • 500 g grüner Spargel,
  • Salz, Pfeffer, Essig, Zucker und Zitronensaft
  • Ei zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Die Spargeln schälen und das Endstück abschneiden.
  2. Wasser mit Salz, Zucker und Zitronensaft würzen. Die Spargel darin bissfest kochen.
  3. Die Eier 10 Minuten im Wasser kochen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch fein schneiden und zu den Eiern geben. Nun die Eier mit Salz, Pfeffer, Senf und einigen Spritzern Essig würzen.
  4. Den Blätterteig auf einem Küchentuch ausrollen. Den Schinken darauflegen mit der Eiermischung bestreichen und die Spargel gleichmässig darauf verteilen. Den Strudel mithilfe des Tuches aufrollen. Den Teigrand mit Ei bestreichen und gut zusammendrücken.
  5. Den Strudel mit einer Gabel öfters einstechen und mit Ei bestreichen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 C° goldbraun backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo