Menu

Shepards Pie mit Blumenkohl-Sellerie-Püree

0 Comment


Weil dieses Essen in die Kategorie Low Carb geht wurden der Kartoffelstock durch ein Blumenkohl-Sellerie-Püree ersetzt und schmeckte wunderbar.

Shepards Pie mit Blumenkohl-Sellerie-Püree

Shepards Pie mit Blumenkohl-Sellerie-Püree

Zutaten

  • 750 g Blumenkohl
  • 400 g Hackfleisch (Rind)
  • 100 g geriebener Käse
  • 4 Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Dose Tomaten (gestückelt)
  • 1 Sellerieknolle
  • etwas Olivenöl (nativ extra)
  • etwas Petersilie
  • etwas Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl vom Strunk befreien und die einzelnen Röschen abtrennen. Sellerie halbieren, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Blumenkohlröschen und Selleriestücke in einem Topf mit Dampfgareinsatz garen, bis beide weich sind.
  3. Blumenkohl und Sellerie in einen Schüssel geben, den Käse reiben und hinzugeben. Mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Muskat und Salz abschmecken.
  4. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl scharf anbraten.
  5. Karotten schälen, längs halbieren, in Ringe schneiden und ebenfalls hinzugeben. Alles zusammen noch weiter anbraten.
  6. Den fein gestückelten Knoblauch untermischen und anschließend mit den gestückelten Tomaten ablöschen.
  7. Mit frischer oder getrockneter Petersilie, Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben.
  8. Die Hackfleischmasse mit dem Blumenkohl-Sellerie-Püree bedecken und für ca. 30 Minuten bei 200 Grad Umluft im Ofen backen.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo