Menu

Fenchel-Lauch-Rahmsauce

0 Comment


 

Eine schnelle Resteverwertung aus der Gemüseschublade. Ich hatte noch zwei kleine Fenchelknollen und drei dünne Lauchstangen und die mussten noch gekocht oder in den nächsten Tagen entsorgt werden, was ja schade wäre. Ein Rundblick im Kühlschrank und schon hatte ich wieder eine leckere Idee.

 

Fenchel-Lauch-Rahmsauce

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Portionen: 4

Zutaten

  • 2 Fenchel
  • 3 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Speckwürfel
  • Olivenöl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Garam Masala
  • Thymian
  • 200 g Creme fraiche
  • 2 TL Maisstärke

Zubereitung

  1. Knoblauch und Zwiebel hacken und mit dem Speck andünsten.
  2. Fenchel klein schneiden, Lauch in Ringe schneiden. Beiden dazu geben und mitbraten.
  3. Mit der Brühe ablöschen und garen lassen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Garam Masala abschmecken.
  5. Wenn alles gar ist, die Creme fraiche mit der Maisstärke mischen und einrühren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo