Menu

Einfache Siedfleisch – Gerstensuppe

0 Comment


Bei diesen kalten Temperaturen draussen, schmeckt eine deftige Fleischsuppe gerade richtig. Wärmt von innen und ist sehr lecker.

Einfache Siedfleisch – Gerstensuppe

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 2 Stunden

Gesamtzeit: 2 Stunden, 20 Minuten

Einfache Siedfleisch – Gerstensuppe

Zutaten

  • 1 Stück (500 - 900 g) Rindssiedfleisch
  • 1 Packet Suppengemüse (Sellerie, Karotte, Zwiebel, Kohl, Petersilie)
  • Knoblauch (optional)
  • 1 Tasse Rollgerste
  • Rinderbrühe

Zubereitung

  1. Das Fleisch in Würfel von ca. 5cm schneiden.
  2. Das Gemüse rüsten: Sellerie und Zwiebel würfeln, Karotte in Scheiben und Kohl in Streifen.
  3. Wer will kann noch etwas Knoblauch reinschneiden.
  4. Die Rollgerste dazu geben und mit der Brühe aufgiessen bis alle Zutaten etwa drei Fingerbreit bedeckt sind.
  5. Aufkochen und die Hitze reduzieren bis die Suppe leicht köchelt.
  6. Zwei Stunden leicht köcheln lassen und gelegentlich umrühren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo