Menu

Cajun Schweinekoteletts

0 Comment


Dieses Gericht wird am besten in einem schweren Gusseisen Topf gekocht.
Das Fleisch wird in einer natürlichen Sauce gegart. Ich persönlich mag mein Essen in der würzigen Sauce. Es ist “vom Knochen fallend” zart! Setzen Sie noch einen Topf mit Reis oder Pasta auf und Sie haben ein geniales Essen.

Cajun Schweinekoteletts

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 1 Stunde

Gesamtzeit: 1 Stunde, 15 Minuten

Portionen: 4-6

Cajun Schweinekoteletts

Zutaten

  • 50 ml Olivenöl
  • 6 Schweinekoteletts
  • Ihr Lieblings-Cajun-Gewürz
  • 1 grosse Zwiebel, gehackt
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 1 Stangensellerie, fein gehackt
  • Wasser
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 30 ml Worcestershire-Sauce
  • 250 g geschnittene Champignons
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einem 5-Liter-Gusseisen-Topf auf mittlerer Hitze.
  2. Würzen Sie Schweinekoteletts mit Cajun-Gewürz.
  3. Bei mittlerer Hitze in der Pfanne auf beiden Seiten gut braten.
  4. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  5. Fügen Sie Zwiebel, grüne und rote Peperoni und Sellerie hinzu. Kochen, bis die Zwiebeln weich sind und transparent, häufig rühren, um sie nicht zu verbrennen.
  6. Geben Sie die Schweinekoteletts in den Topf zurück.
  7. Fügen Sie gerade genug Wasser hinzu, um das Fleisch zu bedecken. Fügen Sie Knoblauch und Worcestershire hinzu. Gut umrühren.
  8. Deckel auf den Topf kochen bis das Fleisch zart ist.
  9. Aufdecken. Pilze und Frühlingszwiebeln und Petersilie hinzufügen.
  10. Passen Sie das Gewürz an, indem Sie die Sauce probieren. 5 Minuten köcheln lassen.
  11. Über gekochtem Reis oder Pasta servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo