Menu

Blumenkohl-Risotto

0 Comment


Schon wieder Risotto? Ja und nein, denn jeder Risotto ist anders. Je nach dem was für Zutaten benützt werden ist es ein ganz anderes Menü. Risotto mit Gemüse oder Risotto mit Fleisch oder Risotto mit Gewürze es ist immer etwas anderes. Wenn Ihr auf der Seite nach Risotto sucht werdet Ihr sehen, dass es fast drei Seiten mit Risotto gibt aber niemals das gleiche.

 

Blumenkohl-Risotto

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 45 Minuten

Reis

Schweiz

Portionen: 4-6

Zutaten

  • 125 g Gruyère, gerieben
  • 1 l Bouillon
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Chämiwurst, halbiert und in Scheiben
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Risottoreis
  • 1 dl Weisswein
  • 500 g Blumenkohl
  • 1 Tasse Feinerbsen mit Karotten TK
  • 50 g Kresse
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Bouillon aufkochen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Mit der Chämiwurst im warmen Öl andünsten.
  2. Reis zugeben, 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze glasig dünsten, mit Weisswein ablöschen.
  3. Sobald die Flüssigkeit aufgesogen ist, Bouillon portionenweise dazurühren.
  4. Blumenkohl in Röschen teilen. Nach 10 Minuten Kochzeit mit den Feinerbsen und Karotten zum Risotto geben und in weiteren 10 Minuten fertig garen.
  5. Kresse etwas zerkleinern und mit Käse darunter mischen.
  6. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo