Cremiger Huhn und Tortellini Eintopf

Das ist wieder einmal ein Eintopf der super lecker schmeckt. Durch die Kräuter, den Käse und Creme fraiche erhält die Sauce eine cremige Konsistenz. Käse-Tortellini ist die Hauptzutat dieses Eintopf-Gerichts. Mit Hühnchen, Rahm und Käse wird dieses einfache Gericht Kinder und Erwachsene garantiert erfreuen.

Cremiger Huhn und Tortellini Eintopf

Cremiger Huhn und Tortellini Eintopf

Zutaten

  • 500 g Hähnchenbrust, in 2 cm-Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel italienisches Gewürz
  • 1/2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • 1/4 ein Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Butter
  • 500ml Hühnerbrühe
  • 200 ml Creme fraiche
  • 500 g Packung gekühlte Käse Tortellini (oder andere)
  • 150 g geriebener Parmesan
  • 3 Teelöffel Maizena

Zubereitung

  1. Hähnchen mit italienischen Gewürzen, Pfefferflocken und Salz würzen. Im 5-Liter-Schmortopf Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.
  2. Huhn im Butter 3 bis 4 Minuten ohne wenden auf der ersten Seite anbraten. Umrühren und 2 Minuten länger braten.
  3. Brühe und Creme fraiche hinzufügen. Zum Kochen bringen. Tortellini einrühren. Zum Kochen bringen.
  4. Hitze auf niedrige Temperatur reduzieren; 14 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
  5. Sauce wird dünn sein. Parmesankäse einrühren. Maizena mit kaltem Wasser anmachen und dazu geben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.