Menu

Schaschlikspiesse

0 Comment


Schaschlik ist ein traditioneller Imbiss in turksprachigen Ländern, in Russland, dem Kaukasus und in Teilen Südosteuropas (u.a. Serbien und Ungarn), wo sie an Ständen angeboten werden. In Russland werden auch die Imbissbetriebe selbst als Schaschlik bezeichnet. Viele der in ganz Russland verbreiteten Schaschlikrezepte stammen ursprünglich aus dem Kaukasus.

500 g Schweinsragout in Würfel 2×2 cm
1 bis 2 rote Peperoni
1 bis 2 Zwiebeln
1 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver edelsüss
1 dl Rotwein
5 dl Wasser

Peperoni und Zwiebel in gleichgrosse Stücke schneiden wie das Fleisch. 4 Spiesse einfetten und abwechselnd mit Fleisch, Zwiebel und Peperoni aufstechen. Am Anfang und Ende je ein Stück Fleisch.
Rundum anbraten. Tomatenmark zugeben und mit Wein ablöschen. Paprikapulver einrühren. Nach und nach Wasser zugeben und die Spiesse immer wenden. Nach ca. 40 Minuten mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo