Menu

Reispfanne mit Schweinsgeschnetzeltem

0 Comment


Etwas Fleisch, etwas Gemüse und etwas Reis und schon hat man eine leckere Gemüse-Reis-Pfanne. All in One, braucht nichts mehr dazu ausser vielleicht etwas geriebener Käse drüber streuen. Super lecker…..

Reispfanne mit Schweinsgeschnetzeltem

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Reis

Schweiz

Portionen: 4-6

Reispfanne mit Schweinsgeschnetzeltem

Zutaten

  • 4 dl Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 200 g Reis
  • Salz
  • 250 g Schweinsgeschnetzeltes
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Lauch, in halbe Ringe geschnitten
  • 2 Karotten, geraffelt
  • 1 mittelgrosse rote Peperoni, in feine Würfel geschnitten
  • 1 mittelgrosse gelbe Peperoni, in feine Würfel geschnitten
  • 100 g Speck Würfel

Zubereitung

  1. Geschnetzeltes in einer grossen Bratpfanne in heisser Bratbutter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Reis dazugeben und kurz mitbraten.
  2. Die restlichen Zutaten dazu geben und mit der Brühe ablöschen.
  3. Bei mittlerer Hitze etwa 15-20 Minuten köcheln lassen bis der Reis gar ist.
  4. Eventuell noch Flüssigkeit nahleeren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo