page contents
Menu

Ossobuco aus Schweinshaxen

0 Comment


4 Stück Karotten, in Scheiben
2 Stück Staudensellerie, in Streifen
2 Zweig Thymian
1 Zweig Origano
500 ml Fleischbrühe
200 ml Rotwein
4 EL Olivenöl
5 Lorbeerblatt
1 Dose Tomaten, gehackte
6 Scheiben Schweinshaxen ca. 2 cm dicke Scheiben

Gemüse in klein schneiden

Schweinshaxen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Im Bräter mit Öl bräunlich anrösten.
Mit Rotwein löschen und auf 5 EL einkochen.
Mit Fond aufgießen, die gewürfelten Tomaten und Kräuter dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Im auf 200° vorgeheizten Backofen zugedeckt 1 Stunde schmoren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo