Mittelalterliches Gulasch

Heute bin ich wieder einmal ins Mittelalter abgetaucht und in meinen Büchern gestöbert. Gefunden habe ich dieses Rezept, das so von den “besseren” Bauern gekocht wurde. Die Untere Schicht wollte oder konnte es sich nicht leisten Schweinefleisch zu essen, das war meistens den “Herren” vorbehalten. Das perfekte Mittelalterliches Gulasch-Rezept mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Teilen

3 Kommentare

  • Hallo,

    Aus welchem Jahrhundert soll das Rezept denn sein, Kartoffeln wurden ja erst im spät Mittelalter nach Europa gebracht.

    LG Dargon

    • Ich hab leider kein Datum vom Rezept aber es stammt aus der Zeit als die Kartoffel (auf des Kaiser Befehl) das Volk dazu gezwungen wurde die Kartoffel anzubauen. LG Maeni Candrian

    • Hauptmann Eimer

      Danke.
      Ich dachte schon ich bin die einzige die sich wundert.
      Und übringens, der frühste Beleg für Kartoffeln in Europa gab es 1570 in Spanien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.