Menu

Gumbo aus New Orleans

0 Comment


 

Weil ich gestern schon Südstaaten Küche gekocht habe bleibe ich noch etwas hier. Gestern gab es Cajun Küche und heute Kreolische Küche. Ein Gumbo ist für die Südstaatler kreolischer Abstammung so wie etwa Capuns für Bündner. Alle lieben es, alle kochen es und trotzdem hat jede Familie natürlich das “echte” Rezept. Es ist überall gleich “Mamas Rezept ist das beste”.

Gumbo aus New Orleans

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 60 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Eintopf

Amerikanisch

Portionen: 6

Zutaten

  • 500 g Poulet Teile, Schenkel, Brüste oder Oberschenkel etwa1/2 Hühnchen
  • 2 große Zwiebeln, 1 geviertelt die andere gewürfelt
  • 2 Stangen Sellerie, gewürfelt
  • 2 Karotten halbiert, 1 cm Stücke
  • 1 Zweige Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 50 g Butter
  • 3 gehäufte EL Mehl
  • 200 g Andouillewurst (geräucherte Schweinewurst)
  • 1 grüne Peperoni mittlerer Würfel
  • 1 rote Peperoni mittlerer Würfel
  • 3 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 Tbs kreolisches Gewürz
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL rote Pfefferflocken
  • Salz & schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • geschnittene Schalotten oder gehackte Petersilie, zum Garnieren

Zubereitung

  1. Das Huhn, Karotten, frischen Thymian, eine Sellerie, die geviertelte Zwiebel, Pfefferkörner und 2 Lorbeerblätter in einen Suppentopf legen und mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und köcheln lassen, bis das Hähnchen durchgegart ist; ca. 35-45 Minuten. Wasser nicht wegschütten.
  2. Entferne das Huhn, lasse es abkühlen, dann die Haut und Knochen entfernen und das Fleisch zerkleinern. Auf einen Teller legen und beiseite stellen.
  3. Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und das Mehl dazu geben.
  4. Rühren bis Sie eine dunkelbraune Mehlschwitze haben.
  5. Fügen Sie Peperoni, gehackte Zwiebel, gehackten Sellerie, Lorbeerblatt, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu. Kochen, bis die Zwiebeln weich werden, dann kreolische Würze, Cayennepfeffer, getrockneten Thymian, rote Pfefferflocken, Salz, Pfeffer und Andouillewurst hinzufügen; So lange kochen, bis aus der Wurst Fett austritt ca. 5 Minuten.
  6. Geben Sie 3-4 Tassen des Kochwassers hinzu und zum Kochen bringen.
  7. Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren und kochen (häufig rühren), bis es nach 10-15 Minuten dick wird.
  8. Fügen Sie Huhn hinzu und kochen Sie 5- 10 weitere Minuten bis das Fleisch heiß ist und servieren Sie es in einer Schüssel mit weißem Reis und garnieren Sie mit Schalotten.

 

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo