Menu

Gefüllte Gemüsezwiebeln

0 Comment


Das ist auch wieder einmal ein leckeres Ofengericht. Gefüllte Gemüsezwiebeln mit Polenta. Ein altes Rezept.

Gefüllte Gemüsezwiebeln

Gefüllte Gemüsezwiebeln

Zutaten

  • Zutaten für 3 Portionen
  • 3 Gemüsezwiebeln (à 250 g)
  • Salz
  • 1 gelbe Peperoni
  • 1 Zwiebel (klein)
  • Thymian
  • 250 g Beef Hack
  • Paniermehl
  • 1 Ei
  • Pfeffer
  • Rapsöl
  • 1 Pk Knorr Kräuter Sauce
  • 1 EL Tomatenmark
  • Petersilie

Zubereitung

  1. Die Gemüsezwiebeln schälen und in kochendem Salzwasser
  2. ca. 20 Minuten garen. Zwiebeln kalt abschrecken, abtropfen
  3. lassen und längs halbieren; das Innere herauslösen und fein
  4. hacken.
  5. Peperoni halbieren, entkernen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  6. Die Hälfte der gehackten Zwiebeln mit Hackfleisch, Semmelbrösel, Ei und Paprikawürfeln vermischen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Hackfleischmasse in die Zwiebeln füllen, mit Zwiebelringen und Thymian belegen und in eine ofenfeste Form setzen.
  7. 250 ml Wasser in die Form giessen und die Zwiebeln im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten garen. Die Zwiebeln auf eine Platte setzen.
  8. 250 ml Garflüssigkeit abmessen.
  9. Restliche Zwiebelwürfel im heissen Rapsöl anbraten. Zwiebelflüssigkeit zugeben und aufkochen. Die Kräuter Sauce einrühren und 1 Minute köcheln lassen. Tomatenmark unterrühren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo