Menu

Filet Medaillon im Speck von Falschem Filet

0 Comment


Marinade:
1 EL Honig
1 TL Senfpulver
1 TL Senf Mild
1 EL Chili Oel
2 EL Masala oder Sherry

Fleisch:
1 oder 2 Falsche Filet
200 g Bratspeck

 

Marinade mischen. Filet in ca. 3cm dicke Scheiben schneiden und in der Marinade wenden.
Fleisch mit Speckstreifen umwickeln und mit Zahnstocher fixieren.
Backofen auf 180° vorheizen. Fleisch in einer Pfanne auf den Speckfreien Seiten anbraten und in eine hitzebeständige Form legen. Im Backofen noch ca. 15 Minuten nachbraten.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo