page contents
Menu

Zucchinipfannkuchen

0 Comment


200 g Zucchini
3 Eier
5 Essl. helles Dinkelmehl- oder Weizenmehl
Petersilie, fein gehackt oder auch Kräuter wie z. B. Thymian
1 gute Prise Salz
ca. 5 Essl. Mineralwasser mit Kohlensäure

Öl zum Braten

Die Zucchini fein raspeln, in ein Küchentuch geben und gut ausdrücken. Alle Zutaten vermengen, evtl. kurz quellen lassen und mit Öl zu Pfannkuchen ausbacken.

Diese Menge ergibt 4 normal große Pfannkuchen.

Wir haben diese Pfannkuchen mit einer Hackfleischsoße gefüllt.

Lecker schmeckt aber auch eine Füllung mit gewürfeltem Schafskäse und frischen Kräutern. Die Pfannkuchen füllen, aufrollen und im Backofen erwärmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo