Menu

Zucchini Lasagne

0 Comment


1 grosse Zucchini
9 g Salz
225 g Hackfleisch
2 g schwarzer Peffer
1/2 grüne Pepperoni, gewürfelt
1/2 Zwiebel, gewürfelt
130 g Tomatenmark
1 Büchse gehackte Tomaten
30 ml Rotwein
3 g Basilikum
3 g Oregano
heisses Wasser wenn nötig
1 Ei
220 g Ricottakäse
4 g Petersilie
225 g TK Blattspinat, aufgetaut und abgetropft
225 g Pilze, geschnitten
115 g geriebener Mozzarella
115 g geriebener Parmesan

Ofen vorheizen auf 165°. Gratinform einfetten. Zicchini längs in dünne Scheiben schneiden z.B. mit dem Sparschäler. Mit etwas Salz bestreuen und in einem Sieb abtropfen lassen.
Für die Sauce, Hackfleisch und Pfeffer gut anbraten ca. 5 Minuten. Pepperoni und Zwiebel beigeben und mitbraten. Tomatenmark, Tomaten, Wein, Basilikum und Oregano beigeben, wenn die Sauce zu dick wird, mit etwas Wasser verdünnen. Alles aufkochen; Hitze reduzieren und bei gelegentlichem rühren ca. 20 Minuten köcheln.
In der Zwischenzeit, Ricotta, Ei und Petersilie gut verrühren.
Die Lasagne wie folgt herstellen, die 1/2 der Sauce auf den Boden der Form geben, dann die1/2 der Zucchini Scheiben, 1/2 der Ricotta Mischung, allen Spinat, gefolgt von den Pilzen und 1/2 Mozzarella. Wiederholen mit Sauce, Zucchini Scheiben, Ricotta Masse und Mozzarella.
Das Ganze mit Parmesan bedecken und mit Alufolie bedecken. 45 Minuten backen. Folie entfernen und Temperatur erhöhen auf 175°, weitere 15 Minuten.
5 Minuten stehen lassen vor dem Servieren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo