page contents
Menu

Sahniges Pesto-Huhn

0 Comment


Pesto-Hühnchen mit cremiger und der wohl schmackhaftesten Pesto-Sauce. Aus Rahm oder Creme fraiche, die saftigen Hühnchen bedeckend und mit Parmesankäse überbacken!

Sahniges Pesto-Huhn

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Portionen: 4

Sahniges Pesto-Huhn

Zutaten

  • 3-4 Hähnchenbruststücke ohne Knochen und ohne Haut in 1cm Würfel geschnitten
  • 30 g Mehl
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 30 g geriebener Parmesankäse
    Pestosauce:
  • 1 Glas Barilla Pesto Rustico Mediterranes Gemüse
  • 250 ml Rahm oder Creme fraiche
  • Salz und Pfeffer abschmecken
  • Optional: frisches Basilikum oder gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Mehl, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver mischen.
  2. Legen Sie das Fleisch hinein und mischen Sie es bis alle Seiten bedeckt sind.
  3. Geben Sie etwas Fett in eine grosse Pfanne und braten Sie das Fleisch bei mittlerer Hitze 5-8 Minuten bis es durchgegart und leicht gebräunt ist.
  4. Das Fleisch auf einen Teller geben, mit Folie abdecken und beiseite stellen.
  5. Leeren Sie in der Pfanne, in der Sie das Huhn gebraten haben, das Pesto hinein und braten Sie es 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze, bis es duftet.
  6. Leeren Sie den Rahm dazu und rühren Sie bis beides sich gut gemischt hat.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Hühnchenfleisch in die Sauce geben, Parmesankäse darüber streuen und kochen, bis der Käse geschmolzen ist.
  9. Mit frisch gehacktem Basilikum oder Petersilie bestreuen und heiss servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo