page contents
Menu

Römisches Schweineragout

0 Comment


500 g gut gelagerten Schweinerücken
250 g getrocknete Aprikosen, halbiert
2 Zwiebeln, feingehackt
4 EL Liquamen *
1 EL Olivenöl
1 TL Kümmel, im Mörser zerstossen
1 Zweig frische Minze, gehackt
1 Zweig Dill, gehackt
2 EL Honig
1/2 Zitrone, Saft; abgeriebene Schale
1/4 l Weisswein
1/2 TL schwarzer Pfeffer, gestossen

*Liquamen kann man durch Asiatische Fischsauce ersetzen oder Worchestshire Sauce

Für das Schweineragout Schweinerücken vom Fett befreien und in 1 cm Würfel schneiden. Zwiebeln in Olivenöl hellbraun braten. Fleisch, Aprikosen, Honig, Gewürze und Kräuter dazugeben. Mit Weisswein ablöschen und ca. eine Stunde köcheln lassen. Mit Liquamen abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo