Menu

Römisches Schweineragout

0 Comment


500 g gut gelagerten Schweinerücken
250 g getrocknete Aprikosen, halbiert
2 Zwiebeln, feingehackt
4 EL Liquamen *
1 EL Olivenöl
1 TL Kümmel, im Mörser zerstossen
1 Zweig frische Minze, gehackt
1 Zweig Dill, gehackt
2 EL Honig
1/2 Zitrone, Saft; abgeriebene Schale
1/4 l Weisswein
1/2 TL schwarzer Pfeffer, gestossen

*Liquamen kann man durch Asiatische Fischsauce ersetzen oder Worchestshire Sauce

Für das Schweineragout Schweinerücken vom Fett befreien und in 1 cm Würfel schneiden. Zwiebeln in Olivenöl hellbraun braten. Fleisch, Aprikosen, Honig, Gewürze und Kräuter dazugeben. Mit Weisswein ablöschen und ca. eine Stunde köcheln lassen. Mit Liquamen abschmecken.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo