page contents
Menu

Pilz Safran-Risotto

0 Comment


1 Tasse Risotto-Reis
1 Zwiebel, gewürfelt
50 g Butter
1 dl Weisswein
5 dl heisse Gemüsebrühe
500 g frische Champignons
einige Safranfäden
Salz und Pfeffer

Alle Champignons in Scheiben schneiden. Reis und Zwiebel im Butter glasig dünsten.
Mit Weisswein ablöschen. Einkochen lassen Mit Brühe nachgiessen.
Die Hälfte der Champignons und Safran zugeben. Immer wieder mit etwas Brühe nachgiessen und einkochen.
Bevor der Reis gar ist, die restlichen Champignons in einer kleinen Bratpfanne mit etwas Butter braten.
Die gebratenen Champignons als Deco auf dem Risotto servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo