Menu

Mexikanische Rindfleisch Empanadas

0 Comment


Teig:
480 g Mehl
180 g Butter
2,5 TL Salz
3 TL Backpulver
1 Eigelb
250 ml Eiswasser

Füllung:
500 g Hackfleisch, Rind
1 Zwiebel
1 rote Peperoni
3 Knoblauchzehen
2 TL Texmex Gewürzmischung
Salz und Pfeffer

Mindestens 500 ml Pflanzliches oder Frittieröl zum frittieren

Teig in der Küchenmaschine herstellen. Alle Zutaten mischen bis ein geschmeidiger Teig entsteht.
Den Teig in Klarsichtfolie einpacken und kühl stellen.
Hackfleisch Zwiebel und Peperoni anbraten. Zerkleinerten Knoblauch hinzufügen und mit den Gewürzen würzen.
Währenddessen den Teig dünn ausrollen und Kreise von ca. 15 cm Durchmesser ausstechen.
In die Mitte dieser Kreise je ca. 2 EL der Fleischmischung geben, die Kreisränder mit Wasser bestreichen.
Zusammenklappen so dass das Fleisch im Teig verpackt ist. Die Teigränder gut andrücken.
Die Teigtaschen im Frittieröl goldbraun frittieren.

Wenn Sie NICHT frittieren wollen:
Die Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Eigelb bestreichen. Dann bei 190°C im vorgeheiztem Backofen 25 Minuten backen bis sie goldbraun sind.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo