page contents
Menu

Marinierte Trutenbrust aus dem Ofen

0 Comment


1 kg Trutenbrust
4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL edelsüßes Paprikapulver
3 EL Sojasauce
3 EL Olivenöl
2 TL Petersilie
1 TL Basilikum
1 TL Rosmarin
2 TL Thymian
1 große Gemüsezwiebel
150 ml trockener Weißwein

Das Fleisch waschen und trocken tupfen.
Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und mit Salz, Pfeffer, Paprika, Sojasauce und Olivenöl mischen und in einen Gefrierbeutel leeren.
Das Fleisch dazugeben, Beutel verschliessen und das Fleisch mit den Händen leicht massieren bis sich die Marinade überall verteilt hat.
Den Beutel mit dem Fleisch im Kühlschrank für zwei bis drei Stunden oder noch besser über Nacht ziehen lassen.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Das Fleisch in einer Pfanne mit heißem Öl rundherum kurz anbraten, herausnehmen und beiseite legen.
Die Zwiebel abziehen und in schmale Spalten schneiden. In der gleichen Pfanne kurz anbraten mit dem Wein ablöschen und in einer Auflaufform verteilen. Das Fleisch darauf setzen, mit den Kräutern bestreuen, mit etwas Öl beträufeln und im vorgeheizten Ofen 1-1 1/2 Stunde braten. Den Fleischthermometer an der dicksten Stelle einstechen. Bei einer Kerntemperatur von 82° ist das Fleisch leicht rosa..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo