page contents
Menu

Fleischvögel (Rindsrouladen Slowcooker)

0 Comment


4 Rindshuftschnitzel (ca. 75 g)
120 g gemischtes Hackfleisch
60 g Frühstücksspeck
Öl, Butterschmalz oder Margarine
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
eine rote Peperoni
eine grosse Zwiebel
2 Lorbeerblätter
2 Nelken
2 dl Rotwein
4 dl Bratensauce

Rindshuftschnitzel in einem Plastikbeutel oder Klarsichtfolie vorsichtig flachklopfen.
Den Speck von eventuellen Knorpelresten befreien und auf die Schnitzel legen.
Das Hackfleisch würzen und auf den Speck legen.
Vorsichtig einrollen und mit einem Zahnstocher befestigen.
In Öl, Butterschmalz oder Margarine leicht anbraten und in den Slowcooker legen.
Peperoni und Zwiebel putzen und in feine Streifen schneiden.
Rotwein und Bratensauce, Gemüse und Gewürze in den Slowcooker geben.

Kochzeit:
2 Std. “Low” und 2 Std “High” oder 3 Std “High”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo