Brot-Käse-Auflauf (Ramequin)

350 g Weissbrot oder Toastbrot in Scheiben
etwas Butter
50 ml Weisswein
2 Zwiebeln, halbiert und in Streifen
100 g Speckwürfel
1 Knoblauch, gepresst
300 ml Milch
3 Eier
250 g geriebener Käse
1 Teelöffel Salz
Pfeffer aus der Mühle, etwas Muskatnuss
200 ml Creme fraiche.

// Die Weissbrotscheiben mit Butter bestreichen und auf einem Blech auslegen.
5-10 Minuten in der Mitte des auf 250 °C vorgeheizten Ofens toasten.
Die Hitze auf 200 °C reduzieren.
Die Zwiebeln mit dem Speck glasig anbraten und am Schluss den Knoblauch dazu pressen.
Die Brotscheiben mit Weißwein beträufeln und in eine Auflaufform legen. Zuerst Brot dann Speck und Zwiebeln dann Brot usw.
Creme fraiche, Milch, Eier, Käse, Salz, Pfeffer und Muskatnuss gut mischen und die Masse über den Brotscheiben verteilen.
20 Minuten in der Mitte des Ofens bei 200 °C backen, bis sich eine goldbraune Kruste gebildet hat.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.