Chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver

1 EL Sternanis
1 EL Szechuan-Pfeffer
1/2 EL Zimt
1 EL Fenchelsamen
1/2 EL Gewürznelken

Alle Gewürze (außer Zimt) kurz in einer trockenen Pfanne anrösten damit sie ihr Aroma besser entfalten. Fein mahlen (Moulinette), zuletzt den Zimt darunter mischen. Sparsam anwenden. In luftdichter Dose oder im Schraubglas ist das Gewürz 3 bis 4 Monate haltbar.

Rezept drucken
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.