Cervelat-Ragout – Arbeiter-Ragout

4 Cervelats
200g mehlig kochende Kartoffeln
2-3 Karotten
1 grosse Zwiebel
1 grüne Peperoni
1 dl Rotwein
1 El Tomatenmark
1 Tl Paprika edelsüss
3 dl Hühnerbrühe
schwarzer Pfeffer zum abschmecken
1-2 dl Bratensauce

Zwiebel grob hacken. Peperoni in ca. 3cm langen Streifen schneiden. Beides in Bratbutter ca. 10 Minuten anrösten. Tomatenmark zugeben und unter stetigem Wenden ca. 2 Minuten mit rösten. Rotwein zugeben und einkochen lassen.
Kartoffeln in ca. 2cm grosse Würfel schneiden, Karotten in dünne Scheiben schneiden und zugeben.
Mit der Brühe auf füllen und ca. 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind.
Die Cervelats schälen und längs halbieren, in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.
In Bratbutter kräftig anbraten, zum Kartoffel-Zwiebelsud geben und mit schmoren.
Wenn alles gar ist, noch 1-2 dl Bratensauce einrühren.

.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.