Cajun Flusskrebs & Wurst Etouffee

Zwiebel, Peperoni, Sellerie und Knoblauch im Oel anbraten. Restliche Zutaten, OHNE Krebsfleisch, dazu geben, zudecken und bei mittlerer Hitze köcheln bis das Gemüse gar ist. Erst am Schluss das Krebsfleisch dazu geben und nur erwärmen. Event. nachwürzen. Dazu passt sehr gut Reis.

3 EL Oel
1 gr. Zwiebel, gewürfelt
1 grüne Peperoni, gewürfelt
1 Stangensellerie, fein geschnitten
2 Knoblauchz., gepresst
160 g scharfe Wurst z.B. Chorizo
250 g Champignons, gescheibelt
100 g getrocknete Tomaten
1 EL scharfer Paprika
1 dl Gemüsebrühe
200 g Flusskrebsfleisch

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.