Lauch-Speck-Kuchen

1 runder Kuchenteig
100 g geriebener Käse
2 El. Paniermehl
200 g Speckwürfel
500 g Lauch, in Ringen
200 g Creme fraiche
3 Eier
Salz, Paprikapulver, Muskat.

Den Teig in eine große Quiche Form legen, mit geriebenem Käse bestreuen und mit Paniermehl bestreuen.
Den Speck und die Lauchringe in einer Pfanne ca. 20 Minuten dünsten, abkühlen lassen und auf dem Teig verteilen.

Die Creme fraiche, Eier und Gewürze verrühren und über den Lauch gießen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 45 Minuten backen.

Rezept drucken
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beantworte die Frage * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.