page contents
Menu

Tomaten-Basilikum-Hähnchen-Spaghetti

0 Comment


Ein Bissen dieser Spaghetti mit Tomaten-Basilikum-Hähnchen und Sie werden nie wieder Tomatensauce kaufen. Spaghetti werden in einer frischen und würzigen Sauce mit saftigen Hühnchenstücken gemischt. Frischer Basilikum bringt zusätzlich Geschmack, aber Sie können auch anderes Gemüse oder Gewürze verwenden, um es an die Bedürfnisse Ihrer Familie anzupassen.

Tomaten-Basilikum-Hähnchen-Spaghetti

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Portionen: 4-6

Tomaten-Basilikum-Hähnchen-Spaghetti

Zutaten

  • 250 g Spaghetti
  • 100 g in Julienne geschnittene sonnengetrocknete Tomaten
  • 1/4 Teelöffel rote Paprika Flocken
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 250 g Hähnchenbrüste, in 1,5 cm-Würfel geschnitten
  • 1 Dose Tomaten entkernt und gehackt
  • 1/4 Tasse frische Basilikumblätter in Streifen
  • 6 Knoblauchzehen gehackt

Zubereitung

  1. Kochen Sie die Spaghetti gemäss der Anweisung auf der Packung. Abtropfen lassen und unter warmem Wasser abspülen. Beiseite legen.
  2. Entfernen Sie die sonnengetrockneten Tomaten aus dem Öl (Öl aufbewahren), schneiden Sie sie in Streifen und legen Sie sie in eine grosse Bratpfanne. Fügen Sie 2 Esslöffel des reservierten Öls hinzu, gefolgt von rotem Pfeffer und Salz.
  3. Bei mittlerer Hitze die sonnengetrocknete Tomatenmischung erhitzen. Sobald die Mischung anfängt zu brutzeln, fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie es, bis es durchgegart ist.
  4. Fügen Sie die Tomaten, das Basilikum und den Knoblauch hinzu. 30 Sekunden kochen, bis es duftet.
  5. Fügen Sie die Spaghetti hinzu und rühren Sie sie gut um. Weiter erhitzen, bis die Spaghetti wieder ganz durch heiss sind. Sofort servieren. Mit estwas geriebenem Käse schmecken sie noch besser. (optional)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo