Sommerliche Tomaten- Mozzarella Tarte

Die leckere Tomate-Mozzarella-Tarte ist einfach zuzubereiten und schmeckt toll zu Grill-Fleisch und leichten Salaten. Tarte mit Tomaten und Mozzarella ist ein Rezept mit frischen Zutaten.

Tipp: Wenn die Tomaten zu wässrig sind (zu viel Saft) empfehle ich den Teigboden mit etwas Paniermehl zu bestreuen und dann erst belegen.

Sommerliche Tomaten-Tarte

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 35 Minuten

Gesamtzeit: 50 Minuten

Kategorie: Backen

Cuisine: Italienisch

Sommerliche Tomaten-Tarte

Zutaten

  • 1 runder Blätterteig
  • 400 g reife Tomaten
  • 400 g Mozzarella
  • 2 EL schwarze Oliven-Tapenade
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Handvoll frische Basilikumblätter, zum Garnieren
  • ein gefettetes Backblech

Anleitung

  1. Den Blätterteig in eine runde Form mit ca. 27 cm Durchmesser legen.
  2. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  3. Die Tomaten und den Mozzarella in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  4. Den Teigboden gleichmässig mit der Tapenade bestreichen.
  5. Die Tomatenscheiben leicht überlappend, abwechselnd mit einer Mozzarellascheibe, in Kreisen auf der Tapenade anordnen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen, dabei den Salzgehalt der Tapenade berücksichtigen.
  7. Im vorgeheizten Backofen 40 Minuten lang backen.
  8. Wenn gewünscht kann noch geriebener Käse darüber gestreut werden.

 

 

 

 

2 Kommentare

  • Deta Seeli

    Gseht guat us. Was isch tapenade??

    • Hallo Deta
      Die Tapenade ist eine aus der südfranzösischen Küche stammende Olivenpaste. Hauptbestandteile sind entsteinte Oliven, Anchovis und Kapern (tapenos). Sie wird als Brotaufstrich oder Dipsauce verwendet.
      LG Maeni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.