Menu

Schweins Stew mit Pilzen aus dem Instant Pot®

0 Comment


Immer wieder im Sommer, wenn es so richtig heiss wird, weiss ich plötzlich nicht mehr, was ich kochen soll! Täglich kalte Küche ist auch nicht des gelbe vom Ei. Irgend wann hat man auch wieder mal Lust auf etwas deftiges, leckeres, warmes. Aber da gibt’s ein kleines Problem. Draussen heiss, drinnen heiss und dann noch den Herd oder Ofen aufheizen damit es in der Wohnung noch wärmer wird. Das muss nicht sein denn da hilft der Instant Pot®. Schön gemütlich alle Zutaten vorbereiten, Deckel drauf und kochen lassen. Der Duft kommt von alleine.

Schweins Stew mit Pilzen aus dem Instant Pot®

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 40 Minuten

Portionen: 4

Zutaten

  • 500 g Schweine Ragout, in 1,5cm Würfel geschnitten
  • 250 g Champignons, geviertelt
  • 1 mittelgrosse Zwiebel, geschnitten und geviertelt
  • 1 Packet trockene Zwiebelsuppenmischung
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 250 ml Wasser, eventuell mehr
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Worcestersauce
  • 1 Teelöffel getrockneter Majoran
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/2 Teelöffel Thymian
  • etwas Maisstärke zum eindicken der Sauce
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken (wenn nötig)

Zubereitung

  1. Geben Sie etwas Öl in den Schnellkochtopf, der auf Saute erhitzt wurde. Fügen Sie die Fleischwürfel hinzu und braten Sie sie, bis sie gut gebräunt sind und keine Flüssigkeit bleibt. Dies kann 10 bis 15 Minuten dauern.
  2. Fügen Sie Zwiebeln, Knoblauch, Gewürze und Zwiebelsuppe hinzu. Rühre gut um zum mischen.
  3. Geben sie die Rinderbrühe und Pilze zusammen mit Worcestershire und Soja und mischen Sie alles zusammen.
  4. Fügen Sie Wasser hinzu soviel, dass alles bedeckt ist.
  5. Setzen Sie den Deckel auf den Pot und vergewissern Sie sich, dass das Druckablassventil auf "geschlossen" steht.
  6. Wählen Sie die Einstellung "Fleisch". und die Zeit auf 12 Minuten.
  7. Ich habe eine natürliche Abdampfung gemacht, was bedeutet, dass ich den Schnellkochtopf vom Druck herunterkommen liess, ohne den Dampf selbst abzulassen.
  8. Wenn der Druck gesunken ist, entfernen Sie den Deckel und rühren Sie um.
  9. Zu dieser Zeit können Sie Ihre Sauce mit Mehl oder in meinem Fall mit Maisstärke eindicken, bis es die gewünschte Dicke erreicht hat.

Als Beilage gab es Frühkartoffeln und die habe ich halbiert, geviertelt oder gedrittelt je nach Grösse und gleich in den Instant Pot gegeben und mit gekocht.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo