Menu

Rindfleisch und Brokkoli im Instant Pot®

0 Comment


Dieses Instant Pot®-Rindfleisch und Brokkoli-Rezept ist eins der populärsten Rezepte. Und es ist kein Wunder. Dieses Gericht mit zartem, dünn geschnittenem Rindfleisch und Brokkoli in einer reichhaltigen Sauce, die salzig und süss ist, mit nur etwas Schärfe von den roten Paprikaflocken ist so lecker!

Rindfleisch und Brokkoli im Instant Pot®

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Portionen: 6

Zutaten

  • 500 g Rindfleisch Braten, in Würfel geschnitten
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 mittelgrosse Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 125 ml Sojasauce
  • 130 g brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 1/8 Teelöffel Paprikaflocken oder scharfes Paprikapulver
  • 500 g Broccoli Röschen
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • Geröstete Sesamsamen zum Garnieren, optional

Zubereitung

  1. Rindfleisch mit Pfeffer würzen. Olivenöl in den Kochtopf geben und Saute wählen. Wenn das Öl anfängt zu brutzeln, das Fleisch in Portionen anbraten, bis alles Fleisch gebraten ist. Legen Sie das Fleisch auf einen Teller, wenn es gebraten ist.
  2. Wenn alles Fleisch gebraten ist, lassen Sie Saute eingeschaltet und geben Sie gehackte Zwiebel in den Topf. 1 bis 2 Minuten braten, bis die Zwiebel weich wird. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie für 1 Minute mehr.
  3. Rinderbrühe, Sojasauce, braunen Zucker, Sesamöl und rote Paprikaflocken in den Topf geben. Umrühren, bis der Zucker gelöst ist.
  4. Fügen Sie das gebratene Rindfleisch und alle angesammelten Säfte hinzu. Wählen Sie Hochdruck. Stellen Sie den Timer auf 12 Minuten ein.
  5. Brokkoli in der Zwischenzeit in Salzwasser oder Brühe vorkochen bis es zart ist.
  6. Wenn ein Piepton ertönt, den Schnellkochtopf ausschalten und eine schnelle Druckentlastung machen. Wenn das Ventil vorsichtig herunterfällt, den Deckel abnehmen.
  7. In einer Tasse Maisstärke und Wasser mischen und in den Rindfleisch mit Pfeffer würzen. Olivenöl in den Kochtopf geben und Bräunung oder Braten wählen. Wenn Öl anfängt zu brutzeln, braunes Fleisch in Portionen braten, bis alles Fleisch gebräunt ist - nicht drängen. Übertragen Sie das Fleisch auf einen Teller, wenn es gebräunt ist.
  8. Wenn alles Fleisch gebräunt ist, wählen Sie Saute und geben Sie gehackte Zwiebel in den Topf. 1 bis 2 Minuten braten, bis die Zwiebel weich wird. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie für 1 Minute mehr.
  9. Rinderbrühe, Sojasauce, braunen Zucker, Sesamöl und rote Pfefferflocken in den Topf geben. Umrühren, bis der Zucker gelöst ist.
  10. Fügen Sie brüniertes Rindfleisch und alle angesammelten Säfte hinzu. Wählen Sie Hochdruck. Stellen Sie den Timer für 12 Minuten ein.
  11. Brokkoli in eine mikrowellenfeste Schüssel mit 1/4 Tasse Wasser geben. Mikrowelle 3 - 4 Minuten bis Brokkoli zart ist.
  12. Wenn ein Piepton ertönt, den Schnellkochtopf ausschalten und eine schnelle Druckentlastung verwenden. Wenn das Ventil vorsichtig herunterfällt, den Deckel abnehmen.
  13. In einer Tasse Maisstärke und Wasser mischen in den Instant Pot® geben. Wählen Sie Saute und rühren Sie, bis die Sauce zum Kochen kommt und sich verdickt. Fügen Sie gedämpften (gekochten) Brokkoli hinzu.
  14. Über heissen, gekochten Reis servieren und mit Sesam garnieren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo