Lasagne al forno mit Hackfleisch

Lasagne al forno ist ein im Ofen gebackener, geschichteter Auflauf aus Nudelplatten mit Tomaten-Hackfleisch- und Béchamel-Käse-Sauce. Ein altbewährtes Rezept dass überall in Europa seine Liebhaber hat. Ist mit der Lasagne das gleiche wie mit der Pizza, überall bekannt und beliebt und hunderte von Rezepte.

Lasagne al forno mit Hackfleisch

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 50 Minuten

Gesamtzeit: 1 Stunde, 10 Minuten

Kategorie: Aufläufe und Gratins, Pasta, Rindsfleisch

Cuisine: Italienisch

4-6 Personen

Lasagne al forno mit Hackfleisch

Zutaten

    Für die Sauce Bolognese:
  • 150 Gramm Knollensellerie
  • 150 Gramm Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 Gramm geräucherter Bauchspeck
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 500 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/4 Liter Instant-Fleischbrühe
  • 1/8 Liter trockener Rotwein
    Für BECHAMEL-SAUCE:
  • 60 Gramm Butter
  • 60 Gramm Mehl
  • 3/4 Liter Milch
  • Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle
  • 16 Lasagneblätter (ohne Vorkochen, entspricht 240 Gramm)
  • 40 Gramm geriebener Parmesan
  • 200 Gramm Mozzarella

Anleitung

    Für die Sauce Bolognese:
  1. Sellerie, Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen und den Speck in winzig kleine Würfel schneiden.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und den Speck darin anbraten.
  3. Das gewürfelte Gemüse darin unter Rühren 1 Minute bei starker Hitze anrösten.
  4. Hackfleisch 5 Minuten mitbraten, dabei mit dem Pfannenwender zerbröseln, bis es krümelig ist. Das Tomatenmark einrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Muskat pikant abschmecken.
  5. Lorbeerblatt samt Fleischbrühe und Rotwein zufügen und bei sanfter Hitze im offenen Topf etwa 20 Minuten schmoren lassen.
    Für die Sauce Béchamel:
  1. die Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl darin anschwitzen.
  2. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen die Milch einrühren und sanft kochen, bis die Sauce andickt.
  3. Die Temperatur nicht zu hoch wählen, damit die Sauce Béchamel nicht anbrennt.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd nehmen.
  5. Eine grosse, rechteckige Auflaufform einfetten
  6. und etwas Sauce Béchamel dünn auf dem Boden der Form verstreichen.
  7. Den Boden der Form mit Lasagneblätter auslegen
  8. Erst etwas Sauce Bolognese, dann Sauce Béchamel dünn auf den Nudelblättern verteilen
  9. und mit Parmesan bestreuen.
  10. Dabei darauf achten, dass auch die Kanten der Lasagneblätter mit Sauce bedeckt sind.
  11. Den Vorgang dreimal wiederholen, also mit Sauce Béchamel enden.
  12. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, würfeln und die Lasagne damit belegen
  13. Lasagne al Forno dann auf der Mittelschiene des 200 Grad heissen Ofens 30 Minuten backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.