Menu

Dark Cajun Roux (Dunkle Mehlschwitze)

0 Comment


 

Als Grundlage für z.B. Gumbo, wird eine braune Roux (Mehlschwitze) zur Bindung verwendet, sie gibt dem Gumbo auch den typisch nussigen Geschmack. Sie ist in kreolischen Gumbos, die zusätzlich auch Tomaten enthalten können, eher hellbraun, während die Cajun-Variante mit einer dunkelbraunen Roux hergestellt wird. Die Cajun Roux ist so dunkel wie Mahagoni oder Schokolade. Im Bild das letzte Foto.

 

Dark Cajun Roux (Dunkle Mehlschwitze)

Zutaten

  • 3 Tassen Allzweckmehl (360 g)
  • 3 Tassen Öl, wie Pflanzenöl (720 ml)

Zubereitung

  1. Eine Cajun Roux beginnt in einem großen Gusseisentopf bei mittlerer Hitze.
  2. Ohne Ablenkungen und ungefähr eine Stunde Zeit zur Verfügung, beginnen Sie, indem Sie das Mehl und das Öl hinzufügen.
  3. Beginnen Sie mit einem langstieligen Holzlöffel zu rühren. Das ständige Rühren und Bewegen des Mehls auf dem Topfboden ist der Schlüssel, um das Mehl gleichmäßig zu bräunen, um Verbrennungen zu vermeiden.
  4. Dieses frühe Stadium wird lange gehen bis Sie sehen, dass das weiße Mehl langsam eine beige und dann eine bräunliche Farbe annimmt.
  5. Rühren Sie langsam und gleichmäßig weiter, schaben Sie den Boden in kreisförmigen Bewegungen ab, um das Mehl im heißen Öl zu bewegen.
  6. Nach etwa einer halben Stunde beginnen Sie zu sehen, wie sich eine braune Farbe entwickelt und die ersten Anzeichen von geröstetem Mehl riechen. Hier wird das Rühren noch wichtiger.
  7. An diesem Punkt beginnen Sie, in die sich schnell entwickelnde Phase einzutreten, in der die kleinste Unaufmerksamkeit zu verbrannten Mehlflecken führen könnte - ein sicheres Zeichen, dass Sie die Mehlschwitze ruiniert haben. Beobachten Sie Ihre Hitze und senken Sie sie, wenn die Mehlschwitze zu schnell kocht.
  8. Kontinuierliches Rühren, um das Mehl daran zu hindern, zu lange an einem Ort zu bleiben, verhindert das Verbrennen. Sie werden beginnen, ein noch nussigeres Aroma zu riechen, wenn Sie die Farbe dunkler Mahagoni sehen. Die meisten hören hier auf, aber Sie werden weitermachen, bis Sie eine tiefere, dunklere schokoladige Konsistenz und Farbe erreichen.
  9. Vergiss die Zeit an diesem Punkt, da du jetzt mit Instinkt, Sicht und Geruch kochst. Die größte Aufmerksamkeit ist für Ihr Rühren erforderlich, und wenn Sie diese Hershey Schokolade Dunkelheit sehen, werden Sie wissen, dass Sie angekommen sind.
  10. Schalten Sie den Herd aus, aber rühren Sie weiter, bis sie anfängt abzukühlen und das Kochen beendet.
  11. Die Mehlschwitze in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  12. Wenn Sie Zuviel haben, dann können Sie es abgekühlt in ein Glas mit Deckel füllen und bis ein Jahr im Kühlschrank aufbewahren.

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutzinfo