Cajun Chicken Reispfanne aus dem Ofen

Heute gabs mal wieder Südstaaten Food. Durch das “Cajun Gewürz” (gibt’s bei den Gewürzmischungen) hat das Essen einen wunderbaren aromatischen Geschmack. Es sind viele Aromen darin enthalten und trotzdem fein abgestimmt.

Cajun Chicken Reispfanne aus dem Ofen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 40 Minuten

Gesamtzeit: 55 Minuten

Kategorie: Eintöpfe / Ganze Menu, Geflügel

Cuisine: Cajun (Südstaate)

4-6 Personen

Cajun Chicken Reispfanne aus dem Ofen

Zutaten

  • 1 ganzes Poulet oder auch Einzelteile.
  • 1 EL Senf
  • 1 grosse Zwiebel
  • 3-4 Knoblauch
  • 1 Tasse Langkornreis
  • 350 ml Hühnerbrühe
  • 1 EL Cajun Gewürzmischung

Anleitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Das Poulet vierteln und die unnötigen Knochen wie Wirbelsäule und Rippen entfernen. Das Fleisch mit Senf und Cajun Gewürz einreiben, beidseitig etwa 5-8 Minuten anbraten und beiseite stellen.
  3. Im Bratfett die gehackte Zwiebel und den gehackten Knoblauch kurz anbraten.
  4. Den Reis dazu leeren und mit der Brühe aufgiessen. Kurz aufkochen.
  5. Die Hühnchen Teile auf den Reis legen und im Backofen für ca. 35 Minuten backen.
  6. Am besten eignet sich für dieses Gericht eine Gusseisen Pfanne.
  7. Nach etwa 20 bis 25 Minuten kontrollieren ob der Reis nicht zu trocken ist. Eventuell noch etwas Wasser nachleeren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.