Hörnli und Gehacktes

1 Zwiebel, gewürfelt
2 Zehen Knoblauch, feingehackt
1 rote Peperoni, gewürfelt
1 Zweig Rosmarin oder Thymian, frisch
300 g Rindshackfleisch
250 g Hörnli
2 EL Olivenöl
1 EL Tomatenpüree
Bouillon
Paprika
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer, schwarz
1 dl Weisswein.

// Hackfleisch in Olivenöl scharf anbraten und mit Pfeffer und Paprika würzen.
Zwiebeln, Peperoni und Knoblauch dazugeben und glasig dünsten.
Tomatenpüree und Kräuter dazugeben und kurz mit dünsten.
Mit Weisswein ablöschen.
Bouillon und Lorbeerblatt dazugeben und mit Wasser auffüllen bis das Fleisch knapp bedeckt ist.
Kochwasser für Hörnli aufsetzen und diese darin weichkochen.
Die Sauce 30min köcheln lassen, evtl. nochmals ein wenig Wasser dazugeben und die Sauce abschmecken.
Die gekochten Hörnli zur Sauce dazugeben, vermischen und servieren.

Rezept drucken
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.