Hackfleisch-Lauch-Nudel-Pfanne

600 g Hackfleisch
4 Karotten
2 EL Sojasauce
100 ml Weisswein
500 g Nudeln
2 Stangen Lauch
2 Knoblauch, gepresst
1 Zwiebel
500 ml Gemüsebrühe
200 ml Creme Fraiche
Petersilie
Käse, gerieben

// Die Karotten klein würfeln. Das Hackfleisch mit den Karotten und Sojasauce in einer Pfanne gut braten. Mit dem Weisswein ablöschen.
Die Brühe und die Nudeln dazu geben. Nach der Hälfte der Kochzeit, den geschnittenen Lauch, Knoblauch und die Zwiebel dazugeben und mit kochen.
Wenn es zu trocken wird, dann etwas Waser nachleeren.
Wenn die Nudeln al Dente sind und das Gemüse gar ist, die Pfanne vom Herd nehmen und die Creme Fraiche einrühren.
Sollte es zu dick und pappig werden, kann mit etwas Milch verdünnt werden
Mit den Gewürzen abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Rezept drucken
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.