Blechrösti mit Spiegeleiern

Rezept für vier Personen
1 kg Gschwellti (fest kochende Sorte), geschält, an der Röstiraffel gerieben.
180 g Speckwürfel.
120 g geriebener Sbrinz.
0.5 TL Salz, wenig Pfeffer.
2.5 EL Bratbutter, flüssig. Rösti damit beträufeln.

// Alles in einer grossen Schüssel mischen und auf einem mit Backpapier belegten Blech
ca. 2 cm dick verteilen. Mit einem Löffel 4 Vertiefungen eindrücken.
Backen: ca. 20 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen.
4 Eier einzeln aufschlagen, in die Vertiefungen geben, 8–10 Min. fertig backen.

Rezept drucken

Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.